Choose your language

ALWAYS UP-TO-DATE

News


Neuigkeiten, Innovationen, Veränderungen: 
Wir halten Sie rund um LIGNO® BSP auf dem Laufenden!

/

Echtholzvielfalt bietet Designpotenzial

Oberflächen aus Echtholz sind Spezialität von Lignotrend. Man ist zwar vor allem mit astfreiem Tannenholz bekannt geworden, zunehmende Beachtung in der Architektur findet jedoch das Gestaltungspotenzial der zahlreichen anderen Optionen. Der Blick auf die Möglichkeiten jenseits der bisher schon bekannten Eiche mit ihrer hohen Wertigkeit oder der Buche mit ihrem charakteristischen Pastell-Farbton lohnt sich.

Die neueste zu den LIGNO® Sichtoberflächen aufgenommene Holzart ist die helle, robuste Esche (_ESS) in astfreier Ausführung. Das robuste und dabei doch elastische Laubholz eignet sich für alle Oberflächen, an Wandoberflächen kann es seine besondere Robustheit und Widerstandsfähigkeit ausspielen. Helle Farbe und lebendige Maserung kennzeichnen das dekorative Holzbild der Qualität 

Auch klassisch ästige Varianten werden in innovativer Architektur nicht mehr als altmodisch abgetan. Bei der Innenraumgestaltung des Bürogebäudes für die Christoph-Merian-Stiftung in Basel hat man sich im international bedeutenden Architekturbüro Herzog & de Meuron beispielsweise für ästige Fichte (_FI-ä) entschieden: Die Planer sorgen mit den Ausbaupaneelen Ligno Akustik nicht nur für hervorragenden Klang, sondern gestalten mit dem eher kräftigen Bild der Holzart die Raumlandschaft des Projektes auf erfrischend moderne und originelle Weise.  

Tanne ästig: Wirtschaftlicher Einstieg in die LIGNO® Performance

 
Ganz wild und roh ist schließlich die neue ästige Variante der Weißtanne, wie sie etwa an den tragenden Decken im Schulgebäude Colmar-Berg (Luxemburg) großflächig zum Einsatz kam. Die sehr lebhafte Sortierung will sich in ihrem Charakter ausdrücklich nicht mit den bekannten Ausführungen vergleichen: Statt der üblichen optischen Perfektion bietet Lignotrend mit der Oberfläche mit dem Kürzel _WT-ä eine bewusst unperfekte und sehr kostengünstige neue Einstiegsvariante. Auch für Anwendungen mit kleinerem Budget wird so die technische Performance von LIGNO® Produkten (etwa hinsichtlich Schallschutz, Akustik oder Spannweite) zugänglich.
 
Gemäß dem Fokus auf Materialeffizienz nutzt Lignotrend mit _WT-ä auch unhomogene Stammanteile mit Flügel- und Schwarzästen. Ausbrüche, fladrige Bereiche und Inhomogenität werden bewusst zugelassen, fallen aber durch das Herstellprinzip in Art einer Stäbchenlamellenplatte weniger auf. Zudem treten die Imperfektionen gegenüber den dunklen Akustikfugen optisch in den Hintergrund. Eine echte Option für Räume, wo Echtholz sonst nicht infrage käme.

[...]

 

produkte 2023
/

11.-12.09.2024: Architect@Work Rotterdam

Am 11ten und 12ten September 2024 kommt ARCHITECT@WORK zum 10ten Mal nach Rotterdam, dieses Jahr mit einem speziellen Fokus auf hochwertigen Oberflächen für Fassaden und Innenräume, unter dem Motto "Super Skin".

Neben einer Material-Ausstellung durch MaterialDistrict, einer Foto-Ausstellung durch Dutch Architecture Photographers (DAPh) und einer Projekt-Ausstellung von World-Architects.com, finden sich wieder rund 200 Aussteller, die mit der Präsentation ihrer Produkt-Innovationen den Mittelpunkt des Events bilden.

Zusätzlich sorgen zahlreiche Vorträge, beispielsweise von Dirk Somers (Bovenbouw) oder der Architektin Caro van de Venne (Nudus) für Inspiration. 

Auch Lignotrend wird als Aussteller am Stand Nr. 127 vor Ort sein. Unter anderem werden die neuen LIGNO® Akustik Curved vorgestellt. Diese eröffnen durch ihre Herstellung mit Biegeradius neue Designmöglichkeiten, Flexibilität und dynamischere Raumgestaltung. 

Die Messe findet an beiden Tagen von 10 Uhr bis 18 Uhr im Rotterdam Ahoy statt. Durch die Organisation in einem hybriden Format, können Seminare auch über einen Livestream online verfolgt werden können. Der wertvollste Part der Messe besteht jedoch aus einem regen Austausch und dem Dialog vor Ort.

Gerne laden wir Sie ein: Fordern Sie für sich und Ihr Team Eintrittsgutscheine bei Lignotrend an und senden Sie uns eine Email mit der gewünschten Ticketzahl an info@lignotrend.de (nur so lange der Vorrat reicht).

Wir freuen uns darauf, Sie in Rotterdam zu sehen!
 

messen 2024
/

22.-25.10.2024: ORGATEC in Köln

Die ORGATEC in Köln ist die weltweite Leitmesse zum Thema "Zukunft der Arbeit" und präsentiert auch in diesem Jahr, vom 22. bis 25. Oktober, wieder die aktuellen Entwicklungen, Produktneuheiten und Trends rund um die Arbeitswelt von morgen.Entscheidungs- und Einkaufsverantwortliche vom Bereich Personal, über Innen-Architektur, Ausbau, Einrichtung, bis hin zu Facility-Management erhalten hier zukunftsweisende Impulse, Best Practice Ansätze und Lösungen für aktuelle Fragen und Herausforderungen durch Präsentationen und den Austausch mit internationalen Experten.Die diesjährige ORGATEC überrascht Gäste mit einem neuen Messekonzept und einer umgestalteten Hallenplanung. Für 2024 wird jede Halle zur "Focus Area", mit einem speziellen Themenschwerpunkt aus dem Bereich 'Zukunft der Arbeit'. Dieses Konzept ermöglicht eine bessere Orientierung für Besucher und bietet viel Raum für Inspiration und Dialog.Die großen Themen der Messe sind #InspiredAugmentedOffice, #CircularBiomaterials, #OfficeXperience:NextGenWorkplaces, #Indoor&OutdoorHospitality und #TheCircularHouse. Auch Lignotrend ist wieder an der Messe mit dabei. Zahlreiche Studien haben in der Vergangenheit belegt, dass eine gute Raumakustik im Arbeitsumfeld Stress reduziert, die Konzentration fördert und zu mehr Wohlgefühl und besseren Geschäftsentscheidungen führt. Die Produktlinie LIGNO Akustik® erlaubt es (Innen-)Architekten die Raumqualität nicht nur in Bezug auf die Lautstärke, sondern auch in Bezug auf das Raumdesign zu optimieren. Lignotrends innovative und nachhaltige Akustiklösungen sind also am Puls der Messe und greifen gleich mehrere der aktuellen Themen auf.Sie finden uns in Halle 4.2 an Stand Nr. B-027. Gerne laden wir Sie mit einem Gratis-Ticket zur Messe ein. Senden Sie uns hierfür einfach eine Email an info@lignotrend.de.Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 
 

messen 2024
/

Lignotrend erhält int. Designpreis für Echtholz-Akustikprofil in 3D-Design

Die neue Gestaltungsvariante LIGNO® Akustik nature:3D, ist vom Design Center Baden-Württemberg mit dem internationalen Designpreis Focus Open 2020 in Gold ausgezeichnet worden – der höchsten der drei Preisstufen. Focus Open, der jährlich weltweit ausgelobte Staatspreis des Landes Baden-Württemberg zeigt, was in Sachen Gestaltung, Innovation und Nachhaltigkeit State-of-the-Art ist.

Mit unterschiedlich breiten wie hohen Leisten erzielt LIGNO® Akustik nature:3D einen originellen, dynamischen Effekt, in dem sich die Lebendigkeit des Naturmaterials Holz auf eine ganz neue Art manifestiert. Besondere gestalterische Qualität: Durch geschickte Anordnung der Leisten aus astfreiem Weißtannen- oder Eichenholz und durch die große Elementbreite von 62,5 cm ist eine Wiederholung des Streifenmusters nicht erkennbar. Die filigranen Holzflächen mit dem Profilcode _625-12n25-4-3D wirken besonders natürlich, einheitlich und homogen.

Mit der integrierten Schallabsorberschicht und der wirkungsvollen Element-Profilierung werden Absorptionswerte αW erreicht wie beim nicht höhenversetzten „nature“-Profil _625-12n25-4 – als Akustikverkleidungen je nach Konfiguration bis 0,90, als tragendes Element etwas darunter. Wie alle Lignotrend Produkte ist auch die prämierte Variante durch und durch aus gewachsenem Holz aufgebaut und nach den strengen baubiologischen Kriterien von „natureplus“ kontrolliert.

Das Fazit der Jury: „Auf den ersten Blick wirkt die Idee, Holzleisten aneinanderzureihen, recht simpel. Aber wer genau hinschaut, erkennt die Raffinesse des einfachen Aufbaus. Räume profitieren nicht nur akustisch von den Echtholz-Paneelen, sondern auch ästhetisch.“
 

produkte 2021