Choose your language

Echtholzvielfalt bietet Designpotenzial +++ Akustikverkleidung für gekrümmte Flächen +++ Ruhiges Zuhause in Designqualität +++ Tag der offenen Tür  +++ Denkmalgeschützt und mit Holz neu belebt +++ LIGNO® Wandelemente +++ Update bei Dachelementen +++ Team LIGNO rückt zusammen +++ Holz-Inlay setzt Ruhepol an der A71 +++ Mehr als Ruhe: Gute Raumakustik mit LIGNO® Akustik +++ Transparente Öko-Performance +++ Alte Strukturen neu belebt – mit LIGNO® Akustik  +++ Moderne Holzbauarchitektur gewinnt Preise +++ Moderne Architektur mit Holz gewinnt Preise +++ LIGNO® Akustik mit IBR-Umwelt-Prüfsiegel ausgezeichnet  +++ Mehrgenerationenprojekt in Remshalden  +++ LIGNO® Rippe Q2i +++ Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften: Nobelpreisverleihungen in edlem Innenraum  +++ LIGNO® Akustik mit Lack/Öl IBR-geprüft +++ Haben Sie Baufragen? +++ LIGNO® - Sehr gut für Minergie-ECO geeignet +++ Die Eiche ist zurück.  +++ Ist Holz Kostentreiber? +++ Kreative Bürogestaltung mit LIGNO® Akustik +++ Kita in Murg made of LIGNO® macht nachhaltige Produkte zum Bestandteil des Kita-Alltags  +++ Wieder da: Fichte ästig _FI-ä +++ Nordbad Darmstadt made of LIGNO®   +++ Schlanke, schalldämmende Innenwände made of LIGNO® +++ Komplett-Update CAD-Daten für LIGNO® BSP +++ Gesund bauen mit Holz: Kinderkrippe Saint-Louis, Paris +++ Beste Kennwerte auch für Dachbauteile made of LIGNO® +++ Berlin Metropolitan School: Erweiterung von Sauerbruch Hutton +++ Materialeffizientes Brettsperrholz  +++ LIGNO® Akustikpaneele individuell gestalten und ausstatten +++ Brettsperrholz-Pionier Lignotrend feiert 30-jähriges Jubiläum +++ Wichtiges Update für LIGNOTREND-Bemessungsprogramm LTB-X v2.01 +++ Kurzfristige Lieferfähigkeit für LIGNO® BSP?! +++ Solar Decathlon: Unterstützung für Team levelup aus Rosenheim  +++ Lignotrend-Produkte erhalten erneut natureplus-Zertifizierung +++ 20 Jahre Akustik in Holz  +++ Restaurant Osmans Töchter in Berlin Charlottenburg  +++ Erweiterungsbau made of LIGNO® Für die Städtische Grundschule Obering +++ LIGNO® Akustik: Neue nature-Profilvarianten, LED-Einbau-Lichtleisten  +++ Statiksoftware für konfigurierbares Brettsperrholz erweitert  +++ Headquarter ASI Reisen Innsbruck  +++ Achtgeschosser in Freiburg mit Decken made of LIGNO®  +++ 29. Lignotrend Erfatag in Schluchsee  +++ Architektur-Reportage: Mehrfamilien-Wohnhaus in Nürtingen +++ Architektur-Reportage: Stadthalle Cham mit guter Akustik +++ Verwandlung eines Klosters zur Bibliothek +++ Mit wenigen Klicks zum individuellen 
LIGNO® Brettsperrholz-Rippenelement
+++ Clevere Details sichern den baulichen Brandschutz +++ Lignotrend erhält int. Designpreis für Echtholz-Akustikprofil in 3D-Design +++ Website-Relaunch bei Lignotrend +++ Neues Lookbook: Architecture made of LIGNO® +++ Decken made of LIGNO®
Höchster Schallschutz nach neuen Infodienst-Holz-Empfehlungen.
+++ Die konfigurierbare Variante von Brettsperrholz  +++ Thema Büroakustik: Anspruchsvolles Raumdesign mit Holz +++ LIGNO® Akustik nature:3D erhält Designpreis Focus Open in Gold +++ Architektur-Reportage: Wegweisender Holzbau für Schwarzwälder „Stromrebellen“ +++ Firmen-CI setzt sich durch: Stilvoll arbeiten mit LIGNO® Akustik +++ Ruhe genießen in der „Cloud“ +++ Weisstanne-Akustikpaneele für perfekte Raumakustik zum Spielen und Lernen +++ Echtholz-Akustikpaneele: „Waldbaden“ im Wellnesshotel +++ Gute Raumakustik im Büroneubau mit LIGNO® Akustik +++ Durchgängige Echtholz-Gestaltunglinie für neuen Schulkomplex +++ Architektur-Reportage: Futuristische Wohnhausaufstockung +++ Architektur-Reportage: Echtholz-Akustik im Hallenbad +++ Architektur-Reportage: Nachverdichtung auf dem Land  +++

Echtholzvielfalt bietet Designpotenzial

Variantenreiche Innenraumgestaltung mit LIGNO® Akustik light

Oberflächen aus Echtholz sind Spezialität von Lignotrend. Man ist zwar vor allem mit astfreiem Tannenholz bekannt geworden, zunehmende Beachtung in der Architektur findet jedoch das Gestaltungspotenzial der zahlreichen anderen Optionen. Der Blick auf die Möglichkeiten jenseits der bisher schon bekannten Eiche mit ihrer hohen Wertigkeit oder der Buche mit ihrem charakteristischen Pastell-Farbton lohnt sich.

Die neueste zu den LIGNO® Sichtoberflächen aufgenommene Holzart ist die helle, robuste Esche (_ESS) in astfreier Ausführung. Das robuste und dabei doch elastische Laubholz eignet sich für alle Oberflächen, an Wandoberflächen kann es seine besondere Robustheit und Widerstandsfähigkeit ausspielen. Helle Farbe und lebendige Maserung kennzeichnen das dekorative Holzbild der Qualität 

Auch klassisch ästige Varianten werden in innovativer Architektur nicht mehr als altmodisch abgetan. Bei der Innenraumgestaltung des Bürogebäudes für die Christoph-Merian-Stiftung in Basel hat man sich im international bedeutenden Architekturbüro Herzog & de Meuron beispielsweise für ästige Fichte (_FI-ä) entschieden: Die Planer sorgen mit den Ausbaupaneelen Ligno Akustik nicht nur für hervorragenden Klang, sondern gestalten mit dem eher kräftigen Bild der Holzart die Raumlandschaft des Projektes auf erfrischend moderne und originelle Weise.  

Tanne ästig: Wirtschaftlicher Einstieg in die LIGNO® Performance

 
Ganz wild und roh ist schließlich die neue ästige Variante der Weißtanne, wie sie etwa an den tragenden Decken im Schulgebäude Colmar-Berg (Luxemburg) großflächig zum Einsatz kam. Die sehr lebhafte Sortierung will sich in ihrem Charakter ausdrücklich nicht mit den bekannten Ausführungen vergleichen: Statt der üblichen optischen Perfektion bietet Lignotrend mit der Oberfläche mit dem Kürzel _WT-ä eine bewusst unperfekte und sehr kostengünstige neue Einstiegsvariante. Auch für Anwendungen mit kleinerem Budget wird so die technische Performance von LIGNO® Produkten (etwa hinsichtlich Schallschutz, Akustik oder Spannweite) zugänglich.
 
Gemäß dem Fokus auf Materialeffizienz nutzt Lignotrend mit _WT-ä auch unhomogene Stammanteile mit Flügel- und Schwarzästen. Ausbrüche, fladrige Bereiche und Inhomogenität werden bewusst zugelassen, fallen aber durch das Herstellprinzip in Art einer Stäbchenlamellenplatte weniger auf. Zudem treten die Imperfektionen gegenüber den dunklen Akustikfugen optisch in den Hintergrund. Eine echte Option für Räume, wo Echtholz sonst nicht infrage käme.

[...]

 

Weitere News