Choose your language

14.-15.03.2024:
Lignotrend-Erfatag 

Wood in performance - 
for people, buildings
and planet
 
+++ 05. - 08.03.2024: Dach+Holz International +++ 01. - 03.03.2024: GETEC +++ Team LIGNO rückt zusammen +++ Moderne Holzbauarchitektur gewinnt Preise +++ Update bei Dachelementen +++ Holz-Inlay setzt Ruhepol an der A71 +++ Modern und ökologisch +++ Alte Strukturen neu belebt – mit LIGNO® Akustik  +++ Der Natur verpflichtet +++ Transparente Öko-Performance +++ Mehr als Ruhe: Gute Raumakustik mit LIGNO® Akustik +++ Moderne Architektur mit Holz gewinnt Preise +++ LIGNO® Akustik mit IBR-Umwelt-Prüfsiegel ausgezeichnet  +++ Mehrgenerationenprojekt in Remshalden  +++ Statik-Details +++ LIGNO® Rippe Q2i +++ Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften: Nobelpreisverleihungen in edlem Innenraum  +++ 29. Lignotrend Erfatag in Schluchsee  +++ LIGNO® Akustik mit Lack/Öl IBR-geprüft +++ Haben Sie Baufragen? +++ Fachseminar Bauökologie  +++ LIGNO® - Sehr gut für Minergie-ECO geeignet +++ Die Eiche ist zurück.  +++ Ist Holz Kostentreiber? +++ Kreative Bürogestaltung mit LIGNO® Akustik +++ Kita in Murg made of LIGNO® macht nachhaltige Produkte zum Bestandteil des Kita-Alltags  +++ Wieder da: Fichte ästig _FI-ä +++ Nordbad Darmstadt made of LIGNO®   +++ Schlanke, schalldämmende Innenwände made of LIGNO® +++ Komplett-Update CAD-Daten für LIGNO® BSP +++ Gesund bauen mit Holz: Kinderkrippe Saint-Louis, Paris +++ Beste Kennwerte auch für Dachbauteile made of LIGNO® +++ Berlin Metropolitan School: Erweiterung von Sauerbruch Hutton +++ Materialeffizientes Brettsperrholz  +++ LIGNO® Akustikpaneele individuell gestalten und ausstatten +++ Brettsperrholz-Pionier Lignotrend feiert 30-jähriges Jubiläum +++ Wichtiges Update für LIGNOTREND-Bemessungsprogramm LTB-X v2.01 +++ Kurzfristige Lieferfähigkeit für LIGNO® BSP?! +++ Solar Decathlon: Unterstützung für Team levelup aus Rosenheim  +++ Lignotrend-Produkte erhalten erneut natureplus-Zertifizierung +++ 20 Jahre Akustik in Holz  +++ Restaurant Osmans Töchter in Berlin Charlottenburg  +++ Erweiterungsbau made of LIGNO® Für die Städtische Grundschule Obering +++ LIGNO® Akustik: Neue nature-Profilvarianten, LED-Einbau-Lichtleisten  +++ Statiksoftware für konfigurierbares Brettsperrholz erweitert  +++ Headquarter ASI Reisen Innsbruck  +++ Achtgeschosser in Freiburg mit Decken made of LIGNO®  +++ Architektur-Reportage: Mehrfamilien-Wohnhaus in Nürtingen +++ Bauaufsichtliche Zulassung 
Z-9.1-555 erweitert
+++ Architektur-Reportage: Stadthalle Cham mit guter Akustik +++ Verwandlung eines Klosters zur Bibliothek +++ Mit wenigen Klicks zum individuellen 
LIGNO® Brettsperrholz-Rippenelement
+++ Clevere Details sichern den baulichen Brandschutz +++ Lignotrend erhält int. Designpreis für Echtholz-Akustikprofil in 3D-Design +++ Website-Relaunch bei Lignotrend +++ Neues Lookbook: Architecture made of LIGNO® +++ Decken made of LIGNO®
Höchster Schallschutz nach neuen Infodienst-Holz-Empfehlungen.
+++ Die konfigurierbare Variante von Brettsperrholz  +++ Thema Büroakustik: Anspruchsvolles Raumdesign mit Holz +++ LIGNO® Akustik nature:3D erhält Designpreis Focus Open in Gold +++ Architektur-Reportage: Wegweisender Holzbau für Schwarzwälder „Stromrebellen“ +++ Firmen-CI setzt sich durch: Stilvoll arbeiten mit LIGNO® Akustik +++ Ruhe genießen in der „Cloud“ +++ Weisstanne-Akustikpaneele für perfekte Raumakustik zum Spielen und Lernen +++ Echtholz-Akustikpaneele: „Waldbaden“ im Wellnesshotel +++ Gute Raumakustik im Büroneubau mit LIGNO® Akustik +++ Durchgängige Echtholz-Gestaltunglinie für neuen Schulkomplex +++ Architektur-Reportage: Futuristische Wohnhausaufstockung +++ Architektur-Reportage: Echtholz-Akustik im Hallenbad +++ Architektur-Reportage: Nachverdichtung auf dem Land  +++

LIGNO® Akustikpaneele individuell gestalten und ausstatten

Online-Konfigurator auch für Akustikelemente

Nach dem Online-Konfigurator für tragende  Brettsperrholzelemente stellt Lignotrend ein adäquates Tool nun auch für seine additiv anzubringenden Echtholz-Akustikpaneel-Linie LIGNO® Akustik bereit. Mit wenigen Klicks können Bauherren, Architekten und Fachplaner, Holzbaubetriebe, Schreiner und Innenausbauer damit individuelle Gestaltungsentscheidungen für die jeweiligen Paneele treffen. Auch Oberflächengüte und -behandlung können ausgewählt werden. Dabei finden auch materiell oder technisch bedingte Eingrenzungen – etwa bei schwerentflammbaren Oberflächen – Berücksichtigung. So können Planer sicher sein, dass ihre individuelle Konfiguration herstellbar ist und die gewünschte bautechnische Performance bringen.

Weitere News