Choose your language

    Kreative Bürogestaltung mit LIGNO® Akustik +++ Kita in Murg made of LIGNO® macht nachhaltige Produkte zum Bestandteil des Kita-Alltags  +++ Wieder da: Fichte ästig _FI-ä +++ Nordbad Darmstadt made of LIGNO®   +++ Schlanke, schalldämmende Innenwände made of LIGNO® +++ Komplett-Update CAD-Daten für LIGNO® BSP +++ 29.09.2022: 10. Norddeutscher Holzbautag in Neumünster +++ 30.09. - 03.10.2022: Messe am Hochrhein in Waldshut-Tiengen +++ 18.10.2022: 44. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg in Leinfelden-Echterdingen +++ 25. - 29.10.2022: ORGATEC in Köln +++ 02. - 03.11.2022: Building Green Kopenhagen +++ 23. - 24.11.2022: Schulbau in Berlin +++ 23. - 24.11.2022: ARCHITECT@WORK Oslo +++ 30.11. - 02.12.2022: 22. Internationales Holzbau-Forum Innsbruck +++ 07. - 08.12.2022: ARCHITECT@WORK Frankfurt +++ Gesund bauen mit Holz: Kinderkrippe Saint-Louis, Paris +++ Beste Kennwerte auch für Dachbauteile made of LIGNO® +++ Berlin Metropolitan School: Erweiterung von Sauerbruch Hutton +++ Materialeffizientes Brettsperrholz  +++ LIGNO® Akustikpaneele individuell gestalten und ausstatten +++ Brettsperrholz-Pionier Lignotrend feiert 30-jähriges Jubiläum +++ Wichtiges Update für LIGNOTREND-Bemessungsprogramm LTB-X v2.01 +++ Kurzfristige Lieferfähigkeit für LIGNO® BSP?! +++ Solar Decathlon: Unterstützung für Team levelup aus Rosenheim  +++ Lignotrend-Produkte erhalten erneut natureplus-Zertifizierung +++ 20 Jahre Akustik in Holz  +++ Restaurant Osmans Töchter in Berlin Charlottenburg  +++ Erweiterungsbau made of LIGNO® Für die Städtische Grundschule Obering +++ LIGNO® Akustik: Neue nature-Profilvarianten, LED-Einbau-Lichtleisten  +++ Statiksoftware für konfigurierbares Brettsperrholz erweitert  +++ Headquarter ASI Reisen Innsbruck  +++ Achtgeschosser in Freiburg mit Decken made of LIGNO®  +++ 20.10.2022: Lignotrend-Webinar, Dachbauteile made of LIGNO® +++ 20.10.2022: Lignotrend-Webinar, Tragende Deckenbauteile made of LIGNO® +++ 10.11.2022: Lignotrend-Webinar, Wandbauteile made of LIGNO® +++ 10.11.2022: Lignotrend-Webinar, Innenausbau mit LIGNO® Akustik +++ Architektur-Reportage: Mehrfamilien-Wohnhaus in Nürtingen +++ Bauaufsichtliche Zulassung 
    Z-9.1-555 erweitert
    +++ Architektur-Reportage: Stadthalle Cham mit guter Akustik +++ Verwandlung eines Klosters zur Bibliothek +++ Mit wenigen Klicks zum individuellen 
    LIGNO® Brettsperrholz-Rippenelement
    +++ Clevere Details sichern den baulichen Brandschutz +++ Lignotrend erhält int. Designpreis für Echtholz-Akustikprofil in 3D-Design +++ Website-Relaunch bei Lignotrend +++ Neues Lookbook: Architecture made of LIGNO® +++ Decken made of LIGNO®
    Höchster Schallschutz nach neuen Infodienst-Holz-Empfehlungen.
    +++ Die konfigurierbare Variante von Brettsperrholz  +++ Thema Büroakustik: Anspruchsvolles
    Raumdesign mit Holz
    +++ LIGNO® Akustik nature:3D erhält Designpreis Focus Open in Gold +++ Architektur-Reportage: Wegweisender Holzbau für Schwarzwälder „Stromrebellen“ +++ Firmen-CI setzt sich durch: Stilvoll arbeiten mit LIGNO® Akustik +++ Ruhe genießen in der „Cloud“ +++ Weisstanne-Akustikpaneele für perfekte Raumakustik zum Spielen und Lernen +++ Echtholz-Akustikpaneele: „Waldbaden“ im Wellnesshotel +++ Gute Raumakustik im Büroneubau mit LIGNO® Akustik +++ Durchgängige Echtholz-Gestaltunglinie für neuen Schulkomplex +++ Architektur-Reportage: Futuristische Wohnhausaufstockung +++ Architektur-Reportage: Echtholz-Akustik im Hallenbad +++ Architektur-Reportage: Nachverdichtung auf dem Land  +++

    Wieder da: Fichte ästig _FI-ä

    Wenn auch die astfreien Holzqualitäten weiterhin die beliebtesten Varianten sind - es gibt LIGNO® Brettsperrholz und LIGNO Akustik® auch mit ästigen Oberflächen, zum Beispiel in Fichte oder in der für ihren gesundheitsförderlichen Effekt bekannten Zirbe/Arve. 

    Leider mussten wir aus Qualitätsgründen Im vergangenen Jahr die Oberflächenoption in ästiger Fichte vorübergehend aus dem Programm nehmen. 

    Nun ist die Fichte zurück: Es ist uns gelungen, wieder eine zuverlässige Zulieferung aufzubauen. Die Qualitätsdefinition lässt Unregelmäßigkeiten und Fehlstellen zu, weil sie das lebhafte Gesamtbild nicht stören.

     

    Weitere News