Choose your language

Haus der Planer

Städtische Nachverdichtung in Holzbauweise

Ein lebendig anmutendes Wandbild inklusive guter Raumakustik mit LIGNO® Akustik light.

In Tübingen wurde ein Verwaltungsgebäude aus den 60-er Jahren umgebaut und um ein Wohn- und Geschäftshaus erweitert: So entstanden in zentraler Lage zehn Wohnungen und 1.490 m² Bürofläche. Dem Bestandsbau wurde „on top“ ein zweigeschossiges Wohnloft in Holzbauweise aufgesetzt. Dessen Grundriss baut sich um eine „Holzbox“ herum auf, die Treppenanlage, Küche und Bad beinhaltet. Die Verkleidung mit Paneelen LIGNO® Akustik in Eiche verhilft dem offenen Wohnen zu guter Raumakustik und erzeugt mit ihrer 3D-Profilierung ein sehr lebendig anmutendes Wandbild.

Konfigurationsübersicht

Verwendete Bauteile

  • Schematische Darstellung einer Wandverkleidung made of LIGNO® aus Holz

    LIGNO® Akustik light  | Wandverkleidung 

    Produktcode: LIGNO® Akustik light 3S_39_a70g_625-12n25-4:3D_EI_gb_b0
    Holzart


    Für die Sichtlage stehen verschiedene Holzarten zur Verfügung. Einzelne Holzarten sind aus Qualitätsgründen nicht für alle Profilierungen konfigurierbar, aus technischen Gründen sind für manche Holzarten  Oberflächenbehandlungen ausgeschlossen. 

    Holzart

    _EI Eiche astrein

    Profil


    Die Sichtlage ist mit Fugen profiliert. Im Code für die Profilierung sind in Millimetern angegeben: Elementbreite, Streifenbreite (gerundet, ggf. von/bis) und Fugenbreite (gerundet) sowie eine Buchstabenkennzeichnung für Varianten, z.B. mit gefasten Leistenkanten oder mit zusätzlicher Höhenabstufung.

     

    Hinweis: Manche Profilierungen bedingen mittelbar Ausschlüsse bei anderen Konfigurationsoptionen.

    Profil 

    _625-12n25-4:3D Leistenprofil "nature"

    Struktur


    Die Ansicht wird im Standard einer Bürstung _gb unterzogen, was eine je nach Holzart stärkere oder schwächere Struktur hervorruft und die Oberfläche unempfindlicher gegen Kratzer macht.  Alternativ kann ein glatter Schliff _gs erfolgen, auf Anfrage ein Bandsägeschnitt _grimitiert werden.

    Struktur

    _gb gebürstet

    Behandlung


    Abhängig von der Holzart ist ab Werk die optionale Applikation einer Oberflächenbehandlung möglich. Individuelle Farbausführungen werden zur Abstimmung grundsätzlich bemustert. Bei Elementen in Individuallännge ist Farbbehandlung auf max. 5 m Länge beschränkt.

    Behandlung

    _b0 unbehandelt

    Raumakustik


    Soll die Untersicht des Elements gut schallabsorbierend wirken, wird die vorletzte Lage als Absorber _a50g ausgeführt. Ansonsten ist diese Ebene als Vollholz-Lage _a0 konfiguriert.

    Raumakustik

    _a70g 70% Absorberanteil

Referenzbezogene

Downloads

Projektbeteiligte

  • Danner Yildiz Architekten

    Architekt

    Doblerstraße 21

    72074 Tübingen
     

    dy-architekten.de/projekte/

  • Jörg Dubbert Schreinerei

    Ausführung

    Bahnhofstraße 85

    72127 Kusterdingen

     

    jd-schreinerei.jimdo.com/
     

  • Zooey Braun

    Fotograf

    Römerstraße 51
    70180 Stuttgart

     

    www.zooeybraun.de

  • Ähnliche Referenzen 

      Loft im Salzburger Land

      Für die Wohnräume dieses Einfamilienhauses im Salzburger Land, das sich mit großen Schiebeverglasungen dem...

      AT-Pinzgau 

      Ansehen
        Die Akustikpaneele LIGNO® Akustik Light bringen mit ihrer edlen Weißtannenoberfläche ein Stück Natur in den Ess-und Wohnbereich dieser Loft.

      Landratsamt Lörrach

      Das Landratsamt Lörrach wird über ein offenes Foyer mit Empfang und großzügigem Treppenhaus erschlossen...

      79539 Lörrach 

      Ansehen
        Das stark verglaste, futuristisch anmutende Landratsamt besitzt eine abgerundete Eckseite, welche in der Innenarchitektur wieder aufgefasst wird. Im Inneren des Landratsamt sorgen LIGNO® Akustik curved in Eiche für einen warmen, weichen Kontrast zu der ansonsten eher nüchtern gehaltenen Innenarchitektur.Die LIGNO® Echtholzverkleidungen an den Wänden bilden einen warmen Kontrast zu dem ansonsten minimalistisch, in grau gehaltenen Bürodesign.Das lebhafte Profil der hier verwendeten LIGNO® Akustik 3D in Eiche sorgt für einen dynamischen Kontrast zu der ansonsten sehr schlichten Inneneinrichtung des Landratsamts.