Choose your language

pozza electricity consortium: renovation of office building

Architecture typical for the area combined with maximum energy efficiency

The Pozza electricity consortium generates clean energy using hydropower plants. One of the aims of the extension and renovation of the company's headquarters was to increase the building's energy efficiency. It was important to the architects to preserve the architectural features typical of the area. The new wooden rafter roof of the building was clad on the inside with cross-laminated LIGNO® Akustik light acoustic panels made of knotty silver fir to create an optimal acoustic interior climate and a warm and inviting room atmosphere.

Configuration overview

Components used

  • LIGNO® Akustik light  | Acoustic cladding 

    Product code: LIGNO® Akustik light 3S_33_a70g_625-12-4_WTE_gb_b0
    Wood type


    Various wood species are available for the visible layer. For quality reasons, individual wood species cannot be configured for all profiles; for technical reasons, surface treatments are excluded for some wood species.

    Wood type

    _WTE Silver fir, economy

    Profile


    The visible layer is profiled with joints. The code for profiling indicates in millimetres: Element width, strip width (rounded, from/to if applicable) and joint width (rounded) as well as a letter identification for variants, e.g. with chamfered strip edges or with additional height gradation.

    Note: Some profiles indirectly cause exclusions for other configuration options.

    Profile

    _625-12-4 Slat profile

    Structure


    The face is subjected to a brushing _gb as standard, which produces a stronger or weaker structure depending on the type of wood and makes the surface less sensitive to scratches. Alternatively, a smooth sanding _gs can be carried out, or on request a bandsaw cut _grimitated.

    Structure

    _gb Brushed

    Treatment


    Depending on the type of wood, the optional application of a surface treatment is possible ex works. Individual colour finishes are always sampled for coordination. For elements in individual lengths, colour treatment is limited to max. 5 m length.

    Treatment

    _b0 Untreated

    Room acoustics


    If the soffit of the element is to have a good sound-absorbing effect, the penultimate layer is configured as absorber _a50g. Otherwise, this layer is configured as a solid wood layer _a0.

    Room acoustics

    _a70g 70 % Absorber

Reference-related

Downloads

Project participants

  • Larsech Engineering S.r.l. 

    Architect

    Strada de Pilat, 14

    IT - 38036 Sèn Jan – Trento 
     

    www.larsech.com/
     

     

  • Rasom Wood Technology S.r.l 

    Execution

    Strada Dolomites, 186
    IT - 38036 Pozza di Fassa TN


    www.rasom.it/

  • Jacopo Bernard 

    Photographer

    Strada de Pizagol, 8
    IT - 38036 San Giovanni di Fassa

     

    jacopobernard.com/

  • Related references

      Office extension K&D

      In the two-storey extension for the office of the Kommunikation & Design agency, the Focus Open 2020 gold award-winning...

      79761 Waldshut-Tiengen

      View
        Der zweigeschossige dunkelgraue Anbau für das Büro der Agentur Kommunikation & Design wirkt mit Flachdach sehr modern und fügt sich zugleich gekonnt in das Ursprungsgebäude ein. Die Bürowände im Industrial Style werden kontrastiert durch die Deckenverkleidung in LIGNO® Akustik nature:3D, welche durch die unterschiedliche Leistenhöhen einen dynamischen, lebendigen Effekt erzielen. Für die Gestaltung mit LIGNO® Akustik nature:3D in den Innenräumen de K&D Bürogebäudes ist Lignotrend mit dem internationalen Designpreis Focus Open 2020 in Gold ausgezeichnet worden.Durch die LIGNO® Deckenverkleidungen in den Büroräumen wird eine gute Raumakustik garantiert und Arbeiten Seite an Seite im selben Raum wird ermöglicht. Die Büroräume profitieren nicht nur akustisch, sondern auch ästhetisch von der LIGNO® Akustik-Ausstattung. title

      Christoph Merian Foundation

      The sustainable new office building offers a modern working environment on three floors...

      4002 - CH Basel 

      View
        Der nachhaltige Büroneubau, bestehend aus drei Geschossen, ist auf der äußeren Längsseite größtenteils verglast.Im Inneren des Neubaus dominiert das Material Holz, an Böden, Wänden und Decken. Das feine LIGNO® Akustik-Profil der Wände bildet zusammen mit dem breiteren Profil der Deckenleisten ein dynamisches Strukturspiel. Die verschiedenen Holzoberflächen von Boden, Wand, Decke bilden in den Büroräumen ein dynamisches Zusammenspiel.Die Möbel in satten Erdfarben dieser Sitznische heben sich stilvoll von dem Hintergrund aus Holztönen ab und laden zum Verweilen ein.Die Wandverkleidung aus ästiger Fichte, verbaut als LIGNO® Akustik Light, sorgt dafür, dass in den Büroräumen auch bei vielen Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsklima herrscht. Diese kleine Sitzgruppe in Schwarz wird komplett umgeben von Wänden aus Akustik Light und wird so zum perfekten Ort für ungestörte Gespräche. Die Wandverkleidung aus ästiger Fichte ist nicht nur akustisch hoch funktionell, sondern bringt durch ihr natürliches Erscheinungsbild auch ein Stück Natur ins Gebäudeinnere. Das feine Profil der Akustikverkleidung gepaart mit dem Charakter der ästigen Fichte kreiert ein dynamisches Wand-Erscheinungsbild.Der Schalter-und Steckdosenauschnitt wurde mit viel Sorgfalt in die Akustikleisten von Lignotrend integriert.Die verschiedenen Holzoberflächen sorgen in diesem minimalistisch eingerichteten Besprechungsraum, zusammen mit dem warmen Licht der Standleuchte für eine einladende Raum-Atmosphäre. Die Holzleisten-Optik der Außenwände spiegelt den Charakter des Gebäudeinneren wieder.