Choose your language

Weinhof Locknbauer 

Old cowshed becomes stylish winery

In the wine region of south-eastern Styria, a young winegrower and Berlin architect Mascha Ritter converted an old cowshed into a contemporary winery. The visible, traditional wooden supporting structure acts as a guiding design element in all areas of the building. The striking wooden beams are particularly effective in the ground-floor tasting area. Here, the room, which is largely clad in silver fir, extends high up into the gable, giving it an almost cathedral-like appearance. This expanse of space is countered by the soft wooden surfaces, which create a homely, natural atmosphere. Overall, all elements of the building are united by one guiding principle: the effort to combine the traditional with the contemporary. Instead of forced modernism, the focus is on honest, functional and stylish architecture that combines past and present.

Configuration overview

Components used

  • LIGNO® Akustik light  | Acoustic cladding 

    Product code: LIGNO® Akustik light 3S_33_a70g_WTL_625-12-4_b0 _gb
    Wood type


    Various wood species are available for the visible layer. For quality reasons, individual wood species cannot be configured for all profiles; for technical reasons, surface treatments are excluded for some wood species.

    Wood type

    _WTL Silver fir knotless, patterned

    Profile


    The visible layer is profiled with joints. The code for profiling indicates in millimetres: Element width, strip width (rounded, from/to if applicable) and joint width (rounded) as well as a letter identification for variants, e.g. with chamfered strip edges or with additional height gradation.

    Note: Some profiles indirectly cause exclusions for other configuration options.

    Profile 

    _625-12-4 Slat profile 

    Structure


    The face is subjected to a brushing _gb as standard, which produces a stronger or weaker structure depending on the type of wood and makes the surface less sensitive to scratches. Alternatively, a smooth sanding _gs can be carried out, or on request a bandsaw cut _grimitated.

    Structure

    _gb Brushed

    Treatment


    Depending on the type of wood, the optional application of a surface treatment is possible ex works. Individual colour finishes are always sampled for coordination. For elements in individual lengths, colour treatment is limited to max. 5 m length.

    Treatment

    _b0 Untreated

    Room acoustics


    If the soffit of the element is to have a good sound-absorbing effect, the penultimate layer is configured as absorber _a50g. Otherwise, this layer is configured as a solid wood layer _a0.

    Room acoustics

    _a70g 70 % Absorber

Reference-related

Downloads

Project participants

  • Mascha Ritter

    Architect
  • Muhri Holz GmbH

    Execution

    St. Stefan Ob Stainz 126

    A - 8511 St. Stefan ob Stainz

     

    www.muhri-holz.at
     

  • David Schreyer

    Photographer
  • Related references

      Service station and rest area Leubinger Fürstenhügel

      Nestled under the protective roof, the building opens up invitingly and clearly to and clearly ...

      99610 Sömmerda

      View
        titletitletitletitletitletitle

      Riding hall Achern

      The ensemble of the listed riding hall Achern consists of gastronomy, market hall, floristry, zero waste shop, bookstore, an...

      77855 Achern

      View
        Die denkmalgeschützte Reithalle Achern vereint Gastronomie, Markthalle, Floristik, Unverpacktladen, Buchladen, einer Ausstellungsfläche sowie Wohnungen und Büros unter einem Dach. Dieser Wohnbereich in einer der, in der Reithalle integrierten Wohnungen, punktet durch hohe Decken. Ein integrierter Absorber in den LIGNO® Rippe Q3 Dachelementen verhindert störenden Nachhall.Die großen, gerade geschnittenen Räume dieser Wohnung in der denkmalgeschützten Reithalle bekommen durch die fein profilierten Akustikdecken made of LIGNO® zusätzlich Charakter.In die gemütliche Wohnung fällt durch eine große Fensterfront im Essbereich viel Licht. Das edle Leistenprofil in Weißtanne, das die Sichtseite der LIGNO® Rippe Q3 Dachbauteile schmückt trägt zusätzlich zu einer warme Raumatmosphäre bei.Dafür, dass bei den hohen Decken in dieser Wohnung keine störenden Schallgeräusche entstehen, sorgen LIGNO® Decken mit integriertem Absorber in edler Weißtanne.Die halb hohe Holztreppe wird durch Lichter in Szene gesetzt und trägt zusammen mit Holzboden und Deckenverkleidung in Weißtanne zu einer gemütlichen Wohnatmosphäre bei.Die Holztreppe in warmem Holz führt ins Obergeschoss und dient gleichzeitig als prägendes Raumelement, durch Lichter gekonnt in Szene gesetzt. Das Leistenprofil der Badezimmer-Decke schenkt dem Badezimmer Dynamik und grüne Zimmerpflanzen, sowie kleinere verstreute Holzakzente sorgen für einen naturnahen Zimmercharakter. Dieses Badezimmer besticht durch eine dynamische Atmosphäre kreiert durch ein Zusammenspiel von dschungelartigen Zimmerpflanzen, grauen Wandfließen und der fein profilierten Decke aus Weißtanne made of LIGNO®.Große holzumrahmte Fenster, helle Wänden, die edle LIGNO Profildecke in Weißtanne und warme Holzböden kreieren Leichtigkeit und Wohlfühlatmosphäre und sorgen für höchsten Komfort in diesem Schlafzimmer. Wie in allen Räumen, sorgen auch in diesem kleinen Büro Holzdecken mit integriertem Absorber von Lignotrend für eine optimale Raumqualität und gute Akustik.Im geräumigen Obergeschoss dieser Wohnung dienen Holzboden und die edle Profildecke aus Weißtanne als prägende Designelemente und kreieren ein harmonisches Raumbild. Die Wohnräume werden geprägt durch die großen holzumrahmten Fenster, Akzente in dunklem Metall, weißen Wänden und warmen Holzböden, die zusammen ein offenes, freies Raumbild schaffen. Die bis hoch zum Dachfirst geöffnete Markthalle besticht durch riesige Fenster und den industriellen Charakter, der durch die Backsteinwände und Metallbalken geschaffen wird. Der Dachfirst der Reithalle wird durch holz-verkleidete Flächen abgestuft, wodurch ein beeindruckendes, dynamisches Raumbild entsteht. Dieser minimalistisch eingerichtete Raum besticht mit kupferrotem Boden im Zusammenspiel mit der lebhaft profilierten Decke aus edler Weißtanne. Ein großer Teil der Reithalle wird eingenommen durch die Markhalle, die sich bis unter den Dachfirst öffnet und mit ihrem industriell anmutenden Charakter aus einer Kombination von naturbelassener Backsteinwand, Holz und Metall punktet.In der industriell anmutenden und zugleich modernen Markthalle lässt es sich gut bummeln und durch Akustik-absorbierende Wandverkleidungen von Lignotrend wird ein unangenehm hoher Geräuschpegel in der Halle vermieden. In diesem langen Flur wird durch den Boden in warmem Holzton und der edel profilierten Decke aus Weißtanne made of LIGNO® eine einladende Atmosphäre geschaffen. Dieses Zimmer mit Tisch und roten Stühlen wird dominiert durch die verschiedenen Holztöne von Boden, Tisch und Decke, welche durch das warme Licht der Hängelampe verbunden werden. Der Blick in den hohen Dachstuhl gibt eine beeindruckende Sicht auf die Balkenkonstruktion und die herab gehängten und mit Holz verkleideten  Zwischendecken frei. Gleich neben der denkmalgeschützten Reithalle befindet sich ein kleines Café in blau mit roten Akzenten, das in seinem Baustil an eine Tankstelle im Retro-Look erinnert. Von dem Café gleich am Eingang zum Markthallen Bereich der Reithalle profitieren Bewohner, Besucher und Mitarbeiter der Reithallen-Einrichtungen gleichermaßen.